Gastgruppen

Schon einmal im Land der tausend Berge geflogen?

Nein? Dann könnt ihr dies ab dem nächsten Jahr, z.B.,  im Rahmen eines Sommerlagers beim LSV Sauerland e.V. tun.
Der Flugplatz Werdohl –Küntrop (EDKW), ist die Heimat unseres Vereins und liegt an den nördlichen Ausläufern des Sauerlandes, ca. 20 km südlich von Dortmund.

Als günstig gelegener Ausgangspunkt für Überlandflüge, können von hier aus große Strecken zurückgelegt werden. Der Flugplatz ist auch bestens für die Schulung geeignet, da es in unmittelbarer Nähe keine Beschränkungen gibt. Die Landeanflüge sind frei von jeglichen Hindernissen.

Mit einer Bahnlänge von 600 m verfügt der Flugplatz über eine ausreichend lange Startstrecke, um alle Flugzeuge in die Luft zu bekommen. Zum Schleppeinsatz kommen eine 180 PS Remorqueur und eine Dimona HK 36.Es besteht die Möglichkeit eine begrenzte Anzahl von Flugzeugen in unseren Hallen unterzustellen. Darüber hinaus verfügen wir über ausreichend Abstellflächen. 

Für seine Gäste stellt der Verein Campingmöglichkeiten direkt am Flugplatz zur Verfügung. Die sanitären  Anlagen  und auch die Küche sind im Sommer 2012 vollständig renoviert worden. Eine Kantine schließt sich direkt an die Küche an. Desweiteren bieten wir einen großen, überdachten Grill, an dem man abends nach Flugbetrieb noch die ein oder andere Fliegergeschichte in gemütlicher Runde erzählen kann. W-Lan steht im Bereich der Segelflughalle, nach entsprechender Anmeldung ebenfalls zur Verfügung.
Neben einem Restaurant am Flugplatz gibt es zahlreiche weitere gastronomische Einrichtungen in unmittelbarer Umgebung zum Flugplatz.

Für Familienangehörige und Nichtflieger bestehen vielseitige Freizeitmöglichkeiten (Sorpetalsperre, Fort Fun, Tropfsteinhöhlen, Freibad Neuenrade , Aqua Magis Plettenberg, schöne Wanderwege, etc.).
Vom 10.8. bis zum 24.8. wird durchgehend Flugbetrieb im Rahmen unseres Sommerlagers stattfinden.
Die Größe der Gastgruppe sollte die Größe von 30-35 Personen mit ca. 10 Flugzeugen nicht überschreiten.
Gerne könnt ihr auch eure eigene Schleppmaschine mitbringen.

Impression vom Flugplatz

lsv023s.jpg

Wetter am Flugplatz



Quelle: www.meteomedia.de / Klicken für großes Bild